Schriftgröße: 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
VG Hörlkofen vernetzt
Kontakt
 

Verwaltungsgemeinschaft Hörlkofen

Erdinger Straße 8 a
85457 Wörth OT Hörlkofen

Telefon (08122) 9759-0
Telefax (08122) 9759-55

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.vg-hoerlkofen.de

 

Montag - Freitag:

08.00 - 12.00 Uhr

Dienstag zusätzlich

von 13.00 - 18.00 Uhr

 
 
     +++  14.08.2019 Rathaus am 16.08.2019 geschlossen  +++     
     +++  14.08.2019 Bahnsteigarbeiten am 19. - 23.08.2019  +++     
     +++  09.08.2019 Bauarbeiten Hauptbahnhof 12. - 16.08.19  +++     
     +++  09.08.2019 Bauarbeiten S2 12./13.10.2019  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Europawahl 26.05.2019

Wahl zum 9. Europäischen Parlament am 26. Mai 2019

Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament. Die Bundesregierung hat am 19. September 2018 als Wahltermin für die Europawahl in Deutschland den 26. Mai 2019 bestimmt.

Die Wahl zum Europäischen Parlament erfolgt nicht nach einem einheitlichen europäischen Wahlrecht, sondern nach nationalen Wahlgesetzen. Das Europawahlgesetz und die Europawahlordnung regeln das Wahlverfahren in der Bundesrepublik Deutschland.

Der Zeitraum, in dem eine Europawahl stattfinden muss, bestimmt sich zunächst durch die Wahlperiode und genauer durch den gesetzlich festgelegten Zeitraum.

Die Wahlen zum Europäischen Parlament finden alle fünf Jahre statt. Gemäß § 7 Europawahlgesetz bestimmt die Bundesregierung den genauen Wahltermin im Rahmen einer vom Rat der Europäischen Union und im Rahmen der in den Artikeln 10 und 11 des Aktes zur Einführung allgemeiner und unmittelbarer Wahlen der Mitglieder des Europäischen Parlaments (BGBl. 1977 II, Seite 733) – sogenannter Direktwahlakt – festgelegten Zeitspanne.

Die Zeitspanne erstreckt sich grundsätzlich auf einen für alle Mitgliedstaaten gleichen Zeitraum von Donnerstag bis Sonntag, um zu gewährleisten, dass die verschiedenen Wahltraditionen in den Mitgliedstaaten beibehalten werden können. In den meisten Mitgliedstaaten wird wie in Deutschland an einem Sonntag oder gesetzlichen Feiertag gewählt, in den Niederlanden z.B. werden die Wahllokale  donnerstags geöffnet.

 

Alle Informationen zum Wahlrecht, Wahlsystem, Briefwahl etc. erhalten Sie hier (Link zum Bundeswahlleiter)

 

Stimmbezirk Wörth bei der Europawahl repräsentativer Wahlbezirk

Der Stimmbezirk I in Wörth wurde als repräsentativer Wahlbezirk ausgewählt. Für die Stimmberechtigten in diesem Wahllokal ändert sich nichts, sie erhalten lediglich einen mit einem Buchstaben gekennzeichneten Stimmzettel der identisch ist mit dem Buchstaben auf der Wahlbenachrichtigung. Durch die Kennzeichnun sind die Wahlberechtigten einem Jahrgang und Geschlecht zugeordnet.

Alle Informationen zur repräsentativen Wahlstatistik erhalten Sie hier: Infoblatt repräsentative Wahlstatistik