Schriftgröße: 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
VG Hörlkofen vernetzt
Kontakt
 

Verwaltungsgemeinschaft Hörlkofen

Erdinger Straße 8 a
85457 Wörth OT Hörlkofen

Telefon (08122) 9759-0
Telefax (08122) 9759-55

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.vg-hoerlkofen.de

 

Montag - Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr

Dienstag zusätzlich von 13.00 - 18.00 Uhr

 
 
Link verschicken   Drucken
 

Eintragungsfrist und Eintragungszeiten

Für die Gemeinden Walpertskirchen und Wörth wurde ein Eintragungsbezirk gebildet.

Der Eintragungsraum befindet sich im Rathaus Hörlkofen, Erdinger Straße 8 A, 85457 Wörth/Hörlkofen, ZiNr. 0.01 EG oder 0.03 EG.

 

Folgende Eintragungszeiten wurden festgelegt:

Donnerstag, 31.01.2019 : 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13 Uhr bis 16 Uhr

Freitag, 01.02.2019: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Montag, 04.02.2019: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16 Uhr

Dienstag, 05.02.2019: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 18 Uhr

Mittwoch, 06.02.2019: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16 Uhr

Donnerstag, 07.02.2019: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Freitag, 08.02.2019: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Samstag, 09.02.2019: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr (Samstagsöffnung)

Montag, 11.02.2019: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16 Uhr

Dienstag, 12.02.2019: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Mittwoch, 13.02.2019: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Eintragen können sich im Rathaus nur Personen die im Wählerverzeichnis der Gemeinden Walpertskirchen und Wörth eingetragen sind. Dies sind in der Regel alle wahlberechtigten deutschen Bürger/innen die im Gemeindegebiet mit Hauptwohnsitz gemeldet sind. Lediglich Personen mit Eintragungsschein, ausgestellt von anderen Gemeinden,  können auch hier die Eintragung vornehmen.

Zur Eintragung ist ein Personalausweis oder Reisepass vorzulegen. Sofern Sie einen Eintragungsschein besitzen ist auch dieser mitzubringen.

 

Befinden Sie sich während der Eintragungsfrist nicht in der Gemeinde oder finden Sie keine passende Eintragungszeit, können Sie einen Antrag auf Ausstellung eines Eintragungsscheines stellen mit dem Sie sich in einem beliebigen Eintragungsraum in ganz Bayern eintragen können. Auch aufgrund einer körperlichen Behinderung oder einer Erkrankung besteht die Möglichkeit einen  Eintragungsschein zu beantragen damit eine von Ihnen beauftragte Hilfsperson die Eintragung vornehmen kann.

 

Die Eintragung kann nur persönlich (oder durch Hilfsperson) vorgenommen werden. Eine Briefwahl oder schriftliche Erklärung ist nicht möglich ! Die Stimmabgabe kann nur einmal erfolgen.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Gaigl, Tel. 08122/975917 zur Verfügung. Gerne können Sie Ihre Anfragen auch an

richten.

 

Text Volksbegehren

Bekanntmachung Volksbegehren

Antrag Eintragungsschein (Formular)

Online-Formular zur Beantragung eines Eintragungsscheines