ABS 38 Information zu Nacherkundungen zum Baugrund

Verwaltungsgemeinschaft Hörlkofen, den 15.09.2021

Die DB Netz AG informiert über anstehende Baugrunderkundungen im Rahmen der Ausbaustrecke München – Mühldorf - Freilassing (ABS 38) wie folgt:

Im Zuge der weiteren Planung für die Ausbaustrecke werden geotechnische Erkundungen entlang der Strecke zwischen Markt Schwaben und Ampfing – sowohl innerhalb als auch außerhalb des Gleisbereiches – benötigt. Einige Erkundungen müssen auch in Ihrem Gemeindegebiet durchgeführt werden. Diese dienen der detaillierteren Planung von Ingenieurbauwerken (z.B. Brücken, Stützwände, etc.), Erdbauwerken (Dämme und Einschnitte) sowie den Oberleitungsanlagen. Die Erkundungen sind nach aktuellem

 

Stand für den Zeitraum Oktober – Dezember 2021 geplant und werden von der Firma gbm Baugrundinstitut in unserem Auftrag durchgeführt. Bezüglich der Erkundungsstellen und Durchfahrten, die auf privatem Gelände geplant sind, informieren wir die jeweiligen EigentümerInnen und holen entsprechende Betretungserlaubnisse ein. Die Arbeiten starten voraussichtlich in der 40. Kalenderwoche.