Schriftgröße: 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
VG Hörlkofen vernetzt
Kontakt
 

Verwaltungsgemeinschaft Hörlkofen

Erdinger Straße 8 a
85457 Wörth OT Hörlkofen

Telefon (08122) 9759-0
Telefax (08122) 9759-55

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.vg-hoerlkofen.de

 

Montag - Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr

Dienstag zusätzlich von 13.00 - 18.00 Uhr

 
 
     +++  15.11.2018 ASPHALTIERUNG BGM.-NIEDERMAIER-RING  +++     
     +++  12.11.2018 Schienersatzverkehr 30.11. - 21.12.2018  +++     
     +++  07.11.2018 Oberleitungsarbeiten 20 - 23.11.2018  +++     
     +++  06.11.2018 Bürgerversammlung Walpertskirchen  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Dichtigkeitsprüfung der Kanäle auf Privatgrundstücken

Wörth, den 05.11.2018

In letzter Zeit erreichen uns in der Gemeindeverwaltung vermehrt Fragen bezüglich der von Seiten des AZV geforderten Dichtigkeitsprüfung von Kanälen. Zur Klarstellung möchten wir wie folgt informieren.

Bei erstmaliger Inbetriebnahme bzw. Änderung der Grundstücksentwässerung hat eine Sicht - und Dichtigkeitsprüfung zu erfolgen. Alle 20 Jahre danach ist eine erneute Prüfung notwendig.

Alle vor dem 01.04.2014 vorhandenen Grundstücksentwässerungsanlagen, die die vorangegangenen 15 Jahre nicht geprüft wurden, müssen bis 31.03.2019

durch Sichtprüfung mit Kamerabefahrung auf Mängelfreiheit überprüft werden. Dafür ist alleine der Grundstückseigentümer verantwortlich!

Die Prüfung darf nur ein fachlich geeigneter Unternehmer durchführen. Die von ihm ausgestellte Bestätigung ist dem Abwasserzweckverband vorzulegen.

Grundsätzlich müssen alle erdverlegten Kanäle auf dem privaten Grundstück, von denen Schmutz - oder Regenwasser in einen Schmutz- oder Mischwasser-Kanal gelangt, geprüft werden. Regenwasserleitungen, die in Regenwasserkanäle entwässern, müssen nicht geprüft werden.

Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte ausschließlich direkt an den Abwasserzweckverband Erdinger Moos, per E-Mail (info@azv-em.de) oder Telefon (08122/498-0). Weitere Informationen und das Bestätigungsformblatt sind auch im Internet unter www.azv-em.de erhältlich.