Schriftgröße: 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
VG Hörlkofen vernetzt
Kontakt
 

Verwaltungsgemeinschaft Hörlkofen

Erdinger Straße 8 a
85457 Wörth OT Hörlkofen

Telefon (08122) 9759-0
Telefax (08122) 9759-55

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.vg-hoerlkofen.de

 

Montag - Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr

Dienstag zusätzlich von 13.00 - 18.00 Uhr

 
 
Link verschicken   Drucken
 

Reisepass


Allgemeine Informationen

e-Reisepass

 

Im Auftrag des Bundesministeriums des Innern führen wir zum 01.03.2017 die Umstellung der Produktion auf die neue Reisepassgeneration aus.

 

Am 1. November 2005 hat die Bundesrepublik Deutschland als eines der ersten EU-Länder den elektronischen Reisepass (kurz: ePass) mit biometrischen Daten eingeführt. Rechtsgrundlage ist eine am 18. Januar 2005 in Kraft getretene EG-Verordnung. Der Chip im ePass enthält die üblichen Passdaten, das biometrische Lichtbild und ab dem 1. November 2007 zusätzlich zwei Fingerabdrücke. Eine Ausstellung von Reisepässen ohne Fingerabdrücke ist nur möglich, wenn aus medizinischen Gründen keine Abnahme erfolgen kann.

Deutsche, die über eine Auslandsgrenze aus- oder einreisen, sind verpflichtet, einen gültigen Pass mitzuführen. Ausgenommen sind bestimmte Staaten, insbesondere in der EU, bei denen der Personalausweis ausreicht.

 

Ein Reisepass kann nur persönlich beantragt werden.

Der Reispass wird von der Bundesdruckerei hergestellt. Dies dauert etwa 2 - 3  Wochen, kann unter Umständen auch länger dauern. Beantragen Sie daher Ihren neuen Pass rechtzeitig vor Ablauf. Eine Verlängerung ist nicht möglich!

Der Reisepass ist begrenzt gültig:

·         sechs Jahre für Personen unter 24 Jahren,

·         zehn Jahre für Personen ab 24 Jahren.

 

 Vorläufiger Reisepass

Wird kurzfristig ein neuer Reisepass benötigt, kann in begründeten Ausnahmefällen ein vorläufiger maschinenlesbarer Reisepass sofort ausgestellt werden. Dieser ist ein Jahr gültig.

 

Expresspässe

Über ein kostenpflichtiges Expressverfahren kann ein Reisepass innerhalb von 72 Stunden hergestellt werden, wenn die Antragstellung bis 12 Uhr erfolgt ist. Eine Gewähr für die rechtzeitige Lieferung kann jedoch nicht übernommen werden. Für die Expressbestellung wird eine zusätzliche Gebühr von 32,00 Euro fällig.
 

 

Auf Antrag können auch Kinder eigene Reisepässe erhalten. Vor dem sechsten Lebensjahr werden die Pässe ohne Fingerabdrücke erstellt. Ab 10 Jahre ist eine Unterschrift vom Kind Pflicht.


Notwendige Unterlagen

Über 18 Jahre:

- Geburtsurkunde bzw. Abstammungsurkunde

(nur bei Erstausstellung oder Verlust eines Reisepasses, der nicht von der Wohnsitzgemeinde ausgestellt wurde)

- bisheriger Reisepass/Personalausweis/Kinderreisepass

- aktuell (nicht älter als 3 Monate) biometrisches Bild 45 x 35 mm

 

Unter 18 Jahre zusätzlich:

Bei der Antragstellung für Kinder- und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr müssen beide Elternteile zustimmen, solange ihnen die elterliche Sorge gemeinsam zusteht. Die Zustimmung kann erfolgen durch Erscheinen beider sorgeberechtigter Personen mit gültigem Personalausweis oder durch Erscheinen eines sorgeberechtigten Elternteils mit Vollmacht und Personalausweis des anderen Sorgeberechtigten. Alleinsorgeberechtigte müssen einen Nachweis über ihre Sorgeberechtigung (Negativbescheinigung - kostenlos beim Jugendamt erhältlich) vorlegen. Auch das Kind muss anwesend sein.


Kosten

Personalausweis:

Antragsteller bis 24 Jahre (ab 12)  22,80 € (5 Jahre gültig)

Antragsteller ab 24 Jahre 28,80 € (10 Jahre gültig)

Vorläufiger Personalausweis 10,-- € (3 Monate gültig)

 

Reisepass

bis 24 Jahre (6 Jahre gültig):

Reisepass 37,50 €

Reisepass express (Fertigstellung innerhalb 42 Stunden) 69,50 €

Reisepass mit 48 Seiten 59,90 €

Reisepass mit 48 Seiten express 91,50 €

 

ab 24 Jahre (10 Jahre gültig)

Reisepass 59,00 €, ab 01.03. 60,00 €

Reisepass express 91,00 €, ab 01.03. 92,00 €

Reisepass mit 48 Seiten 81,00 €, ab 01.03. 82,00 €

Reisepass mit 48 Seiten express 113,00 €, ab 01.03. 114,00 €

 

vorläufiger Reisepass (1 Jahr gültig) 26,00 €

 

Bitte beachten Sie, die Antragsgebühren verdoppeln sich bei Ausstellung der Dokumente ausserhalb der Dienstzeiten am Freitag Nachmittag oder am Wochenende ! 

Bitte prüfen Sie daher rechtzeitig das Gültigkeitsdatum Ihres Dokumentes ! 

 

EC-Kartenzahlung ab sofort möglich !


Ansprechpartner

Einwohnermelde- und Passamt, Abfallwesen, Fundamt
Erdinger Straße 8a
85457 Hörlkofen

Daniela Hintereder
0.01 EG
Telefon (08122) 9759 -18
Telefax (08122) 9759 -518
E-Mail

Birgit Neff
0.01 EG
Telefon (08122) 9759 -19
Telefax (08122) 9759 -519
E-Mail